Leistungen

STEPPS Training für Erwachsene zur Emotionsregulation und Handlungskontrolle

(Systems Training for Emotional Predictability and Problem Solving )

Ist ein Programm für Menschen mit Störung der Emotionsregulation sowie Handlungskontrolle und dient dem Aufbau gesundheitsfördernder Verhaltensweisen.

Ziele des Trainingsprogrammes sind unter anderem:

  • Emotionen erkennen und regulieren
  • Verhaltenssteuerung
  • Selbstreflexion
  • Krisenbewältigung
  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Steigerung der Kommunikationsfähigkeit bzw. der Sozialinteraktion
  • Gedanken hinterfragen
  • Aufbau von Beziehungen
  • Umgang mit Distanz- und Grenzsetzung
  • körperliche Gesundheit fördern
  • Verbesserung des Ess- und Schlafverhaltens
  • Integration der Umwelt (Freunde, Familie, usw.)
  • Alltagstransfer des Erlernten

STEPPS biete ich vormittags in der Kleingruppe an. Die Gruppen werden individuell zusammen gestellt. Neue Gruppentermine werden auf Anfrage vergeben. Das Training umfasst c. a. 20 Stunden. Ausgewählte Personen des sozialen Umfeldes der Teilnehmer, werden in einigen Stunden einbezogen. Sie sollten den Behandlungsprozess stützen und fördern.